Merzig-Wadern und umliegende Region

Von seiner Fläche her ist Merzig-Wadern der größte Landkreis im Saarland und zählt etwa 106.000 Einwohner Norden grenzt er an den Landkreis Trier-Saarburg, im Süden an Saarlouis,im Osten an den Landkreis St. Wendel im Westen an Frankreich (Lothringen)und Luxembourg.

Merzig-Wadern schließt drei Landschaften ein. Da ist der Saargau mit der von Saarlouis kommenden Saar, die in Richtung Trier durch das westliche Merzig-Wadern fließt. Bei Mettlach befindet sich übrigens auch die berühmte Saarschleife. Im Norden der Region sind die Ausläufer der Hunsrück zu finden und im Osten das Prims-Blies-Hügelland, welches wiederum zum Saar-Nahe-Bergland gehört.

Neben den beiden Städten Merzig und Wadern schließt der Landkreis Merzig-Wadern auch die Gemeinden Beckingen, Loshaim am See, Mettlach, Perl und Weiskirchen ein. Die an der Saar gelegene und sich in den Saargau nebst Seitentälern erstreckende Kreisstadt Merzig zählt insgesamt 31.000 Einwohner.

In einer Höhenlage von etwa 600 Metern, am Fuße des Schwarzwälder Hochwaldes, liegt Wadern, die nach Saabrücken und Wendel flächenmäßig drittgrößte Stadt im Saarland. Der Landkreis Merzig-Wadern ist wegen seiner unmittelbarer Nähe zum Saar-Lor-Lux Region ideal für Ferien und Freizeit. Das deutsche Saarland, das französische Lothringen (Lorraine) und das Großherzogtum Luxembourg (Luxemburg) arbeiten seit 1980 auf wirtschaftlicher, kultureller, sozialer und touristischer Ebene grenzüberschreitend zusammen. Dies bedeutet für den Besucher dieses Dreiländerecks demnach auch grenzüberschreitende Freizeit und Ferien.

Das mehr als reichhaltige Programm hält garantiert auch für Sie die richtige Veranstaltung bereit. Frankreich verleiht dieser Zone den unwiderstehlichen Charm, Luxembourg die einladende Gemütlichkeit und das Saarland die berühmte deutsche Gründlichkeit.

Im Herzen des Dreiländerecks liegt Saarwellingen das für Ferien und Freizeit einige interessante Möglichkeiten anbietet. Alljährlich findet hier am ersten Augustwochenende als besonders beliebte Veranstaltung das Saarwellinger Schlossfest statt und stets ab dem 1. Advent der beschauliche Weihnachtsmarkt.

Die als Weltkulturerbe erklärte Völklinger Hütte bietet das ganze Jahr hindurch eine Fülle von Ausstellungen, Konzerten und anderen Events. Hier jagt eine Veranstaltung die andere.

Lothringen , wie ganz Frankreich schlechthin, hebt sich durch zahlreiche kulturelle Highlights hervor und lockt den Besucher mit seinen kunsthistorischen Schätzen zu Ausflügen in Städte wie Metz und Nancy. Doch auch die äußerst malerische und idyllische Landschaften laden zum Wandern und Verweilen.

Luxembourg wird von seinen Einwohnern gerne als das Zentrum Europas bezeichnet und weist eine große Anzahl an verträumt romantischen Schlössern und einfach bezaubernden Landstrichen auf. Weiterhin ist Luxembourg berühmt für seinen Fischreichtum. Angler und Feinschmecker können sich hier an Forellen, Zander, Aalen, Karpfen und Hechten erfreuen.

Alle landschaftlichen, geschichtlichen und kulturellen Attraktionen in Merzig-Wadern und der Saar-Lor-Lux Region aufzuzählen, ist praktisch ein Ding der Unmöglichkeit. Somit ist das Aufkommen von Eintönigkeit und Langeweile einfach unmöglich.